Die GOA macht es sich verstärkt zur Aufgabe, eine nachhaltige Entsorgungswirtschaft zu betreiben.

Unter dem Logo "Goaktiv" fasst die GOA diese Aktivitäten unter einer eigenen Marke zusammen.

In den letzten Jahren wurden hierfür folgende Maßnahmen ergriffen:

  • Anschaffung von E-PKW´s für Post- und Lieferfahrten innerhalb des Landkreises.
  • Anschaffung eines Hybrid-Sammelfahrzeuges als Langzeittest bei der Erfassung von Hausmüll
  • Aufbau einer Wärmenahversorgung auf dem Deponiestandort Ellert mit Hilfe der Abwärme aus der Verbrennung der Deponiegase
  • Eigenherstellung von Betonsteinen und damit Verringerung von Transporten
  • Anschaffung moderner Fahrzeuge auf den Deponiestandorten mit CareTrack-Systemen zur Überwachung der Dieselverbräuche und Laufzeiten.
  • Anschaffung einer Schubraupe mit GPS Steuerung zum effizienteren Einbau auf der Deponie
  • Umstellung der Beleuchtung der Anlagen und des Fuhrparks auf LED Technik