Die Sinkkastenreinigung

Ein weiteres Highlight in der Dienstleistungsvielfalt unseres GOA-Service-Trupps 

Nur trockene und saubere Straßen, sind auch sichere Straßen. Aber damit die Fahrbahn zu einer sicheren und griffigen Straße wird, muss bei Regen das Oberflächenwasser abgeleitet werden. Hierzu sind an den Straßenrändern sogenannte Sinkkästen angebracht. Die Sinkkästen sind dafür zuständig, Niederschlag oder andere größere Flüssigkeitsmengen (z.B durch Reinigungsarbeiten) in das unterirdische Entwässerungssystem zu leiten.

Eine weitere wichtige Funktion der Sinkkästen, ist die Zurückhaltung von mineralischer und organischer Rückstände wie, Steine, Laub, kleine Äste oder im Winter Streugut. So wird verhindert, dass sich Ablagerungen im Kanalnetz ansiedeln.

Hauptsächlich im Herbst und im Winter sind die Sinkkästen sehr stark verschmutzt, da Laub, Streusalz und Schlamm herangespült werden und sich im Schlammraum der Sinkkästen anlagern.

Aus diesem Grund kann Oberflächenwasser nicht mehr ablaufen und es kommt auf der Fahrbahn zu Wasseransammlungen, welches ein sicheres Fahren nicht mehr gewährleistet.

Darum ist es wichtig und unerlässlich die Sinkkästen konsequent und sachgemäß zu reinigen.

 

Sinkkastenreinigung - PDF