UMWELTGERECHT. NACHHALTIG. SYSTEMRELEVANT.

GOA begrüßt drei neue Auszubildende

Wir freuen uns besonders, auch in diesem Jahr neue Auszubildende begrüßen zu dürfen: zwei Kauffrauen für Büromanagement und einen Kfz-Mechatroniker im Bereich Nutzfahrzeuge.

Die GOA macht es sich zur Aufgabe, Verantwortung für die Umwelt zu übernehmen. Wir stehen für nachhaltige Aufbereitung der uns anvertrauten Abfälle und bringen diese als Sekundärrohstoffe wieder in die Kreisläufe der Wirtschaft zurück.

Die Arbeit der GOA funktioniert nur dann, wenn das ganze GOA-Team Hand in Hand arbeitet. Deshalb freuen wir uns sehr, auch in diesem Jahr neue Auszubildende begrüßen zu dürfen. Die Ausbildung bei der GOA ist sehr facettenreich, denn unsere Auszubildenden dürfen alle Abteilungen durchlaufen, um die umfangreichen Aufgaben der GOA kennenzulernen. Wir sind weit mehr als die „Müllabfuhr“ im Ostalbkreis – Nachhaltigkeit und Ressourcenschutz steht bei uns an erster Stelle.

Bei der GOA werden folgende Ausbildungsberufe ausgebildet: Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft (m/w/d), Berufskraftfahrer (m/w/d), Kfz-Mechatroniker im Bereich Nutzfahrzeuge (m/w/d) und Kaufleute für Büromanagement (m/w/d). Natürlich stellen wir auch in 2021 neue Auszubildende ein und freuen uns über zahlreiche Bewerbungen. Weitere Informationen zu den Ausbildungsberufen finden Sie unter www.goa-online.de.

v.l.: Madeleine Trinkl und Lara Schmidt als Kauffrauen für Büromanagement, Rudolf Anlauf (Ausbilder Kfz), Simon Müller als Kfz-Mechatroniker und Tanja Bihlmayer (Ausbildungsleiterin).




myGoa Abfuhrkalender Öffnungszeiten Containerbestellung Abfall-ABC
Kontakt