Blaue Tonnen im Ostalbkreis

Die Abfallwirtschaftsgesellschaft GOA bietet Ihnen als kostenlosen und zusätzlichen Service in Ergänzung zu den Vereinssammlungen eine Blaue Tonne für Papier an.

Blaue Tonne Info PDF

Bestellformular Blaue Tonne


  

So einfach geht das

Mit dem Online-Bestellformular wird Ihre Bestellung sofort an uns weitergeleitet. Sie können aber auch Ihre Bestellung per Post oder per Fax an uns senden, oder sie einfach auf einem Wertstoffhof abgeben. Wenn die Tonne abschließbar sein soll, dann bitte das Download-Bestellformular zum Ausdrucken verwenden.

In den nächsten Wochen nach Eingang der Bestellung liefern wir die Blaue Tonne an Sie aus. Sie brauchen nicht anwesend zu sein. Die Leerungstermine stehen im GOA-Abfuhrkalender der einzelnen Haushalte und auf unserer Homepage unter "Abfuhrkalender". Am Abfuhrtag (alle vier Wochen) stellen Sie die Blaue Tonne vor 7 Uhr morgens zur Leerung bereit.

 

Hier geht´s zum Online-Bestellformular: klicken Sie hier

 

Leerung mit Seitenlader-Fahrzeug

Die Leerung der Blauen Tonne erfolgt mit einem so genannten Seitenladerfahrzeug. Im Vergleich zur Hausmüllabfuhr bringt dies einige Änderungen mit sich. Eine 240 Liter volle Papiertonne wiegt ungefähr 50 Kilogramm. Täglich musste bisher jeder GOA-Mitarbeiter vom Abfuhrpersonal hunderte von Tonnen an das Fahrzeug ziehen. Die Einführung der Seitenlader ist ein Fortschritt für eine effiziente und umweltschonende Leerung der Tonnen. Die Straßen werden nur in einer Richtung durchfahren - dies verringert den Kraftstoffverbrauch und schont zugleich die Umwelt durch geringere Abgasentstehung. Das Fahrzeug ist nur mit einem Fahrer besetzt und die Tonnen werden mit einem Greifarm erfasst und geleert. Die Leerung erfolgt komplett maschinell. Wir bitten deshalb um die Unterstützung der Bürgerinnen und Bürger, die Blauen Tonnen so bereitzustellen, dass sie vom Seitenladerfahrzeug problemlos geleert werden können.

 

  • Die Blauen Tonnen werden nur von einer Straßenseite her aufgenommen, mit Ausnahme von Hauptverkehrsstraßen. Bitte stellen Sie darum Ihre Blaue Tonne am Abfuhrtag vor 7 Uhr morgens auf der Seite bereit, auf der auch alle anderen Tonnen in Ihrer Straße stehen.

  • Die Blaue Tonne muss gerade und direkt am Straßenrand stehen. Griff und Räder zeigen von der Straße weg, das GOA-Zeichen zeigt zur Straße (s. Bild).

  • Zwischen der Straße und der Blauen Tonne, sowie direkt hinter und über der Tonne, dürfen sich keine Hindernisse wie zum Beispiel Bäume, Mauern, Zäune, Autos oder Pfosten befinden.

  • Wenn mehrere Tonnen an einem Platz bereitgestellt werden, müssen die Tonnen nebeneinander stehen, nicht hintereinander.

 


Vielen Dank für Ihre Unterstützung! 

Informationen hierzu gibt es an den Beratungstelefonen unter 07171 1800-555.