UMWELTGERECHT. NACHHALTIG. SYSTEMRELEVANT.

Grünabfall-Annahmestellen

Bei den über 50 Grünabfall-Annahmestellen und allen Wertstoffhöfen der GOA ist die Menge pro Anlieferung aus Platzgründen auf drei Kubikmeter begrenzt.

Bitte beachten Sie: Die Anlieferung von Grünschnitt und anderen Gartenabfällen wie Laub, Heckenschnitt und Ästen ist für Sie kostenlos. Erde, Bioabfälle, Fallobst, Sägemehl und Kleintierstreu gehören nicht zum Grünabfall.

Die Grünabfallcontainer außerhalb der Wertstoffhöfe sind von März bis November geöffnet. Die genauen Öffnungszeiten finden Sie in Ihrem Abfuhrkalender; außerdem sind sie gleich hier einzusehen. Auf allen Wertstoffhöfen kann hingegen das ganze Jahr über kostenlos Grünabfall angeliefert werden.

Sowohl auf den Wertstoffhöfen als auch bei den Grünabfallcontainern ist die Höchstmenge pro Anlieferung aus Platzgründen auf drei Kubikmeter begrenzt. Äste und Stämme mit einem Durchmesser bis 10 cm sollten dabei auf 2 m gekürzt sein. Darüber hinaus können Äste und Stämme mit einem größeren Durchmesser als 10 cm nur auf den Wertstoffhöfen angenommen werden und sollten auf 1 m gekürzt sein.

Größere Mengen aus privaten Haushalten können Sie ebenfalls kostenlos auf den Entsorgungsanlagen Ellert (zwischen Mögglingen und Essingen) und Reutehau (bei Ellwangen-Killingen) anliefern.

Öffnungszeiten Grünabfallcontainer:
> Gleich hier klicken

Öffnungszeiten Wertstoffhöfe:
> Gleich hier klicken

myGoa Abfuhrkalender Öffnungszeiten Containerbestellung Abfall-ABC
Kontakt