Wir sorgen für morgen

Abfallgebührenübersicht

Im Ostalbkreis wird die Leerungsgebühr nach dem Behältervolumen und der Anzahl der erfolgten Leerungen der Abfallgefäße bemessen. Davon abweichend werden je Abfallbehälter für jedes Kalenderjahr mindestens 4 Leerungen berechnet (Mindestleerung), auch wenn sie nicht erfolgen.

Ihr Vorteil: Sie können die Anzahl der Leerungen durch konsequente Trennung – vor allem von Bioabfällen und Wertstoffen – minimieren und damit auch die Höhe Ihrer Abfalljahresgebühren beeinflussen.

Bitte beachten Sie: Die Anmeldung bei der GOA ist nur mit vorheriger Anmeldung beim Einwohnermeldeamt möglich.

 

Behältergröße                       Jahresgebühren            Leerungsgebühren
30 l-Säcke*     106,06 €    1,35 €
Tonne 60 l     107,21 €    2,70 €
Tonne 80 l     114,67 €    3,60 €
Tonne 120 l     129,50 €    5,40 €
Tonne 240 l     174,07 € 10,80 €
Container 660 l     643,25 € 29,70 €
Container 770 l     750,46 € 34,65 €
Container 1100 l 1.179,29 € 49,50 €

*30-Liter-Sacklösung kann nur von 1-Personenhaushalten genutzt werden. Die Leerungsgebühr der 9 Säcke wird direkt mit dem Abfallgebührenbescheid berechnet.

 

Jahresgebühren für Müllgemeinschaften

Müllgemeinschaft mit 2 Haushalten 180,98 €
Müllgemeinschaft mit 3 Haushalten 265,90 €
Müllgemeinschaft mit 4 Haushalten 350,82 €

 

Bio-Beutel orange

7,5 l 10 Stück 2,50 €
15 l 10 Stück 5,00 €

 

Zusatzsäcke für Hausmüll

30 l je Sack 3,50 €*

 

myGoa Abfuhrkalender Öffnungszeiten Containerbestellung Abfall-ABC Fragen
Kontakt