UMWELTGERECHT. NACHHALTIG. SYSTEMRELEVANT.

Mülltonne, Chip- und Schlosseinbau

1. Anschaffung

Die Haushalte im Ostalbkreis müssen Ihren jeweiligen Abfallbehälter selbst anschaffen. Zugelassen sind Tonnen mit 60, 80, 120 und 240 Liter Fassungsvermögen. Die Tonnen können Sie direkt bei der GOA oder alternativ auch im Handel kaufen.  Im Handel gekaufte Behälter müssen rollbar und in den GOA-Größen sein.

Bitte beachten Sie: Neunutzer einer Mülltonne, die ihre Tonne schriftlich bei der GOA bestellen und für den Kaufpreis eine Abbuchungsermächtigung erteilen, bekommen die Tonne geliefert.

1.1 Tonnenverkaufsstellen

Wertstoffzentrum Ellert, Ellertstraße 1, 73457 Essingen

Öffnungszeiten April bis Oktober
Montag bis Freitag: 07.30 – 18.00 Uhr
Samstag: 08.00 – 13.00 Uhr

 

Öffnungszeiten November bis März
Montag bis Freitag: 07.30 – 17.00 Uhr
Samstag: 08.00 – 13.00 Uhr

 

Wertstoffzentrum Reutehau, Reutehau 1, 73479 Ellwangen

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag: 07.30 – 16.30Uhr
Samstag: 08.00 – 13.00 Uhr

 

1.2 Tonnenpreise

60, 80, 120 Liter 55,00 €
240 Liter 75,00 €

 

Online-Bestellformular für den Kauf einer neuen Restmülltonne:
> Gleich hier klicken

Bestellformular zum Download:
> Gleich hier klicken

 

1.3 Tonnentausch

Ein Tonnentausch ist jederzeit vor Ort in den Wertstoffzentren Ellert und Reutehau möglich. Dieser kann durchgeführt werden, wenn der GOA eine schriftliche Einzugsermächtigung über den Preis der Tonne erteilt wird:

Tonne ALT gegen Tonne NEU (60, 80, 120 Liter) 55,00 €
Tonne ALT gegen Tonne NEU (240 Liter) 75,00 €

 

Sie erhalten dann per Post einen neuen Gebührenbescheid.

Online-Bestellformular für den Tausch einer Restmülltonne:
> Gleich hier klicken

Bestellformular zum Download:
> Gleich hier klicken

2. Chipeinbau

Jede Restmülltonne muss mit einem Chip zur elektronischen Zählung der Leerungen ausgerüstet sein. Den Einbau übernimmt die GOA.

Bitte beachten Sie: Unabhängig davon, ob die Tonne im Handel oder bei der GOA gekauft wurde, ist der Einbau kostenlos.

3. Schlosseinbau

Falls nachträglich in eine vorhandene Mülltonne ein Schloss eingebaut werden soll, ist dies auf dem GOA-Betriebshof in Mögglingen pauschal für 50,00 € möglich.

Anschrift und Öffnungszeiten für den Schlosseinbau:
Betriebshof Mögglingen
Im Wert 2
73563 Mögglingen

Montag – Freitag   8.00 – 16.00 Uhr

Wird alternativ ein Schlosseinbau vor Ort gewünscht, ist dies selbstverständlich ebenfalls möglich. Allerdings nur, wenn der GOA eine schriftliche Einzugsermächtigung über den Preis des Schlosses in Höhe von 50,00 € und der Anfahrtspauschale in Höhe von zusätzlich 20,00 € erteilt wird.

Bestellformular für den nachträglichen Schlosseinbau an einer Restmülltonne:
> Gleich hier klicken

myGoa Abfuhrkalender Öffnungszeiten Containerbestellung Abfall-ABC
Kontakt