Wir sorgen für morgen

Altglas und Weißblech

1. Altglas und Weißblech (Privathaushalte)

Zahlreiche GOA-Sammelcontainer in den Städten und Gemeinden ermöglichen Ihnen als Privatkunde die einfache Entsorgung von Altglas und Weißblech. Aus Lärmschutzgründen ist die Einwurfzeit hier begrenzt auf werktags 7.00 bis 20.00 Uhr.

Achten Sie bitte auf die Trennung von Weiß-, Braun- und Grünglas sowie von Weißblech. Nur bei einer sortenreinen Erfassung ist die Verwertung problemlos möglich.

Außerdem dürfen an den Sammelcontainern keine Abfälle abgestellt werden. Helfen Sie mit, die Standorte der Sammelcontainer sauber zu halten.

Alternativ können Sie Altglas und Weißblech auch an den Entsorgungszentren Ellert und Reutehau sowie auf den Wertstoffhöfen zu den regulären Öffnungszeiten abgeben.

 

Alle Sammelcontainer-Standorte auf einen Blick:

 

Weitere Informationen zu Altglas und Weißblech von Privathaushalten:
> Was gehört in den Sammelcontainer?
> Glasrecycling – Tipps und Tricks

2. Altglas und Weißblech (Gewerbe)

Zur getrennten Erfassung von Altglas und Weißblech bietet die GOA speziell für Gewerbekunden die Möglichkeit, Sammelbehälter in vier unterschiedlichen Größen zu bestellen.

Als Gewerbekunde haben Sie dabei die freie Wahl zwischen einem Behältervolumen von 120, 240, 2.000 und 3.000 Liter. Individuell abgestimmt auf Ihre Anforderungen erfolgt die Abholung auf Abruf.

120 Liter Mülltonne

Maße in Meter: B 0,505/H 1,005/T 0,555

240 Liter Mülltonne

Maße in Meter: B 0,580/H 1,100/T 0,740
Bestellen Sie jetzt direkt Ihren Sammelbehälter

120 / 240 Liter:

> Gleich hier klicken
2 / 3 Kubikmeter:
> Gleich hier klicken
myGoa Abfuhrkalender Öffnungszeiten Containerbestellung Abfall-ABC Fragen
Kontakt