Wir sorgen für morgen

Problemstoffe

Problemstoffe dürfen nur von geschultem Fachpersonal angenommen werden.

Die Abgabe von Problemstoffen in haushaltsüblichen Mengen (z. B. Farbreste von Zimmerrenovierungen/Renovierungsarbeiten) ist beim Problemstoffmobil, der Annahmestelle auf dem Entsorgungszentrum Ellert (nur freitags) und auf dem Entsorgungszentrum Reutehau (nur jeden letzten Samstag im Monat) möglich.

Größere Mengen können ausschließlich freitags bei der stationären Annahmestelle Ellert angenommen werden.

Die Öffnungszeiten der Annahmestelle Ellert und die Standzeiten des Problemstoffmobils finden Sie im Abfuhrkalender oder in der folgenden PDF-Datei.

Schadstoffe aus Gewerbebetrieben: Die Selbstanlieferung von Schadstoffen aus Gewerbebetrieben ist jeden Dienstag einer ungeraden Kalenderwoche (z.B. KW 3, 5, 7, …) von 7:30 – 15:30 Uhr auf dem Entsorgungszentrum Ellert möglich.

Sollte einer der folgenden Punkte auf Ihre Anlieferung zutreffen, bitten wir Sie, das Anfragenformular auszufüllen:

  • Sie möchten eine größere Menge an Problemstoffen (z. B. aus einer Haushaltsauflösung) anliefern
  • Ihre Abfälle sind explosiv oder gefährlich (Anlieferung nicht möglich)
  • Sie haben eine gewerbliche Anlieferung
  • Sie möchten Laborchemikalien anliefern

Unser Fachpersonal wird sich schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Anfrage
> Gleich hier klicken

Die Entsorgung von Feuerlöschern ist gegen Gebühr freitags bei der stationären Problemstoffannahmestelle Ellert möglich. Ein Tausch oder eine Funktionsprüfung ist nicht möglich.

Sie möchten künstliche Mineralfasern (KMF) oder Asbestmaterial entsorgen?
> Gleich hier klicken
myGoa Abfuhrkalender Öffnungszeiten Containerbestellung Abfall-ABC Fragen
Kontakt